Sonntag, 17. Mai 2015

[TAG] Reader-Problems

Loralee von Loraliest hat mich netterweise für die tolle Aktion hier getaggt! Cool, hat Spaß gemacht :D


1. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SUB. Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest?
Uiiii das ist aber eine Menge!!! Ich hoffe, mein SUB wird nie so hoch werden :D Falls doch... schaue ich, welche Reihen sich beenden lassen, welches ich für eine Challenge lesen kann und welches ungerechtfertigt schon viel zu lange auf dem SUB liegt!

2. Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden?
Leider habe ich wirklich das Problem, dass ich, egal wie schlecht ein Buch auch ist, dieses trotzdem zu Ende lesen muss... ich denke immer, dass ich sonst vielleicht verpasse, wie der Autor das Ruder noch herumreißt (dieser Fall ist aber leider auch erst einmal aufgetreten, bei Stephen Kings "Love").
Es gibt für mich nichts schlimmeres, als halb gelesene Bücher im Regal. Außerdem macht das Schreiben einer negativen Rezension unglaublichen Spaß :)

3. Das Ende des Jahres naht, und du bist soooo dicht dran, die Anzahl der Bücher, die du dir für das Jahr vorgenommen hast, zu schaffen, und doch so weit entfernt... Versuchst du, aufzuholen und wenn ja, wie?
Och, ich finde das gar nicht so schlimm, sollte ich mein Leseziel einmal nicht schaffen. 

4. Die Titelbilder einer Reihe, die du liebst, PASSEN. EINFACH. NICHT. ZUSAMMEN! Wie gehst du damit um?
Haha, ich glaube, den Fall hatte ich noch nichi. Und selbst wenn, dann muss ich eben in den sauren Apfel beißen ;) Ach mir fällt ein, bei "Clockwork Princess" von Cassandra Clare war das so, aber da konnte man den Schutzumschlag in der alten Edition nachbestellen.

5. Jeder - aber auch absolut JEDER! - liiiiieeeebt ein Buch, das du wirklich, wirklich nicht magst. Bei wem heulst du dich aus, wer versteht diese Gefühle?
Das kommt zu oft vor. Ausheulen würde ich es nicht bezeichnen, aber ich diskutiere immer mit meiner besten Freundin über die aktuelle Leselektüre und bin immer sehr gespannt, wie ihr das Buch gefallen hat.

6. Du liest ein Buch und plötzlich schießen dir die Tränen in die Augen - in der Öffentlichkeit. Wie gehst du damit um?
Ohje das ist mir auch schon einmal passiert :D ziemlich peinlich... ich höre dann (so schwer das ist) auf zu lesen und denke an etwas komplett anderes.

7. Die Fortsetzung eines Buches, das du geliebt hast, ist gerade erschienen - aber du hast eine ganze Menge der Handlung des Vorgängers schlicht vergessen. Was jetzt? Liest du den letzten Band einfach nochmal? Suchst eine Zusammenfassung der Handlung im Internet? Sparst dir die Fortsetzung?! Heulst frustriert???!!
Meistens lese ich dann Rezensionen, oder frage meine beste Freundin, da sie ein Gedächtnis wie ein Elefant hat :D meistens kommen die Erinnerungen aber beim Lesen wieder.

8. Du willst deine Bücher nicht verleihen. Niemandem. NIEMANDEM. Wie lehnst du höflich ab, wenn jemand dich darum bittet?
Meistens fragen mich die Leute, ob sie das Buch, das ich gerade aktuell lese, danach geliehen haben können. Nachdem ich dann fertig bin "vergesse" ich das immer, und werde auch nicht mehr drauf angesprochen. 

9. Leseflaute! Du hast im letzten Monat 5 Bücher angefangen und direkt wieder aufgegeben. Wie überwindest du diesen furchtbaren Zustand?
Den gibt es bei mir nicht... ich lese ja alle Bücher zu Ende ;)

10. Es gibt diesen Monat so, soooo viele Neuerscheinungen, die du unbedingt lesen willst - wieviele davon kaufst du tatsächlich?
Fast alle, deswegen steigt mein SUB ja auch ständig :D 

11. Tja, nun hast du sie gekauft, und du konntest es ja kaum erwarten, sie zu lesen - wie lange sitzen sie jetzt auf deinem Regal rum, bis du sie wirklich liest?
Je nach Buch schon mal Jahre ... :D



Ich tagge:

Kommentare:

  1. Hallo Caro,
    danke fürs Taggen. ;) Ich mache sehr gerne mit, denn ich finde die Fragen cool. Auch deine Antworten darauf sind sehr lesenswert. ;P
    Allerdings kann es etwas dauern, bis ich es schaffe, denn ich habe noch einige Tags in der Warteschlange, die ich noch machen 'muss'. Aber ich werde es nicht vergessen, es ist notiert.

    Alles Liebe ♥ und mach dir noch einen schönen Sonntagabend!
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii das freut mich aber :)))
      Bin schon gespannt auf deine Antworten!

      Liebe Grüße <3
      caro

      Löschen
  2. Hallihallo Caro,
    freut mich, dass du bei dem TAG mitmachst! :-) Interessante Antworten hast du da. Ich glaube inzwischen, dass viele Leute Schwierigkeiten haben, ein Buch einfach weg zu legen, wenn es nichts ist. Die Neugier überwiegt dann doch. Und übrigens, ich hätte auch gerne eine Freundin mit Elefantengedächtnis! :-)
    Liebe Grüße
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, ich kann das einfach gar nicht :D werde dafür auch immer komisch angeguckt aber naja :P
      Ja die Freundin ist wirklich Gold wert <3

      Der TAG hat echt Spaß gemacht, danke :)
      Liebe Grüße,
      Caro

      Löschen
  3. Hei c:
    Supertoller TAG! Ich liebe es, TAGs zu lesen. Bei der 8. Frage ist es bei mir recht ähnlich. Engen Freunden, denen ich vertrauen kann, leihe ich schon mal ein Buch, anderen Leuten eher weniger. Ich hoffe, dass es in Ordnung für dich ist, wenn ich mich als Leserin auf deinem Blog verewige?

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥
    P.S. Auf meinem Blog kannst du aktuell ein Wunschbuch gewinnen. Vielleicht schaust du ja mal vorbei und probierst dein Glück? Ich würde mich sehr freuen!
    walkingaboutrainbows.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Überraschung, Überraschung! :D Ich hab's endlich geschafft, liebe Caro!
    Ich danke dir für deine Geduld, denn es hat ja, wie ich gerade sehe, über ein Monat gedauert ... *schäm*
    Aber hier sind sie nun ... meine Fragen ... meine ausführlichen ... (ich glaube, ich sollte jetzt echt schlafen gehen - ich bin total überdreht^^):
    http://janine2610.blogspot.co.at/2015/07/tag-reader-problems.html

    Alles Liebe ♥ & gute Nacht!
    Janine

    AntwortenLöschen