Sonntag, 3. Mai 2015

Neuzugänge Mai #1

Hallo ihr Lieben, 
der April haut wieder mal voll rein! Diesmal war es außergewöhnlich viel... so habe ich mir das für meinen SUB eigentlich nicht vorgestellt :D mist...

Vor kurzem habe ich das Bloggerportal für mich entdeckt, wie ich gesehen habe, ist es auch relativ neu. Kennt ihr das auch schon?
Jedenfalls habe ich einige Anfragen gemacht und erstaunlicherweise eine menge Zusagen bekommen, danke dafür :)
Dazu kommt auch noch ein Buchgewinn von vorablesen!


Eingezogen sind bei mir:
"Kurz bevor das Glück beginnt" von Agnès Ledig
"Freundinnensommer" von Meg Donohue
"Zum Wünschen ist es nie zu spät" von Birgit Schlieper
"Letzte Nacht" von Catherine McKenzie
"Joyland" von Stephen King
"Wo steckst du, Bernadette?" von Maria Semple
"Hundert Tage Glück" von Fausto Brizzi und schließlich noch ganz untypisch ein eBook:
"Land ohne Lilien 3" von Lauren DeStefano



Die unteren habe ich schon gelesen, wie ihr seht. An "Letzte Nacht" von Catherine McKenzie bin ich noch dran und die anderen beiden stehen auch schon Schlange :P
Bei "Land ohne Lilien" komme ich irgendwie nicht so richtig weiter, bis jetzt hat es mich leider noch nicht gepackt :(

Und demnächst kommt auch noch meine Lesestatistik vom April <3

Kommentare:

  1. Hallo Caro! :)

    8 Neuzugänge sind auch nicht gerade wenig ... Ich glaube, es stecken momentan einige Blogger in einer Neuzugängekrise, was ich so mitbekommen habe. Bei mir waren es im April ja auch ganze 13 Exemplare. Ich gelobe aber Besserung für den Mai. ;) Obwohl mich schon wieder 5 Bücher erreichen demnächst - eines ist noch ein Aprilgewinn von vorablesen und 4 habe ich bisher bei Welttag des Buches - Gewinnspielen gewonnen. Meinen SuB freut das natürlich nicht, mich dafür aber umso mehr. Ich liebe es einfach, wenn ich ein Päckchen bei der Post dabei habe und genau weiß, dass ich gleich ein neues Buch auspacken darf.^^

    Und deine Neuzugänge hier sind alle ganz toll - sprechen mich selbst allesamt sehr an. "Wo steckst du, Bernadette?" habe ich sogar selbst seit kurzem unter meinen Ungelesenen. Ich habe es bei einem Blog-Gewinnspiel gewonnen. ;)

    Das Bloggerportal kenne ich schon, ich habe da selbst schon 3 Bücher angefragt, gelesen und auch bereits rezensiert, momentan halte ich mich diesbezüglich aber eher zurück, denn ich bin von vorablesen mit Rezensionsexemplaren versorgt worden und muss dafür erst mal mit dem Lesen und Rezensieren nachkommen. Später frage ich evtl. mal wieder etwas an - es läuft mir ja auch nichts davon. :)
    Hast du eigentlich schon mal was von Lucinda Riley gelesen? Von ihr habe ich "Die sieben Schwestern" via Bloggerportal im März bekommen und fand es einfach nur fantastisch!! ♥ Ich kann es dir wirklich empfehlen. ;)

    Ich freue mich schon auf deinen buchigen April-Rückblick! :-)

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      normalerweise habe ich auch weniger Neuzugänge, weiß auch nicht, was diesmal los ist, aber lese auch ungewöhnlich viel in letzter Zeit :)

      Du hast es aber mit Gewinnen oder :D Du Glückskind :) am besten sind die Gewinne, die man wieder vergisst und irgendwann bekommt man plötzlich total unerwartet ein Buchpaket :D
      Jaaa ich liebe das auch, Buchpakete auszupacken!! Selbst wenn ich schon vorher weiß, was in dem Paket ist :D

      "Wo steckst du, Bernadette?" stand sowieso schon eigentlich seit Erscheinen auf meiner Wunschliste, endlich habe ich es auch zu Hause :)
      Hab auch schon wieder ein paar Bücher, die ich anfragen möchte, die kommen aber alle später raus :)

      Nein von der habe ich noch nichts gelesen, habe gerade mal geschaut, was die so schreibt, aber das ist auch eher nichts was ich lese. Sollte ich so etwas geschenkt bekommen, würde ich es lesen, aber selber kaufen eher nicht. Das sind doch alles so Familiengeschichten und mit ich reise dahin und forsche nach usw. oder?

      Liebe Grüße,
      Caro

      Löschen
    2. Na wenn du Zeit und Muße hast, viel zu lesen, dann nutz' das richtig aus. ;)
      Ja, bei Gewinnspielen hatte ich immer schon Glück, vor allem, wenn es um Bücher geht, mein allererstes Buch habe ich in der Grundschule gewonnen, als eine Autorin zu einer Lesung gekommen ist und drei Bücher am Ende verlost hat, wurde mein Name gezogen. - Aber das zeigt mir nur, dass Bücher und ich einfach zusammengehören und zusammensein wollen.^^

      Jap, genau, in Lucinda Rileys Büchern geht es meist um Familiengeheimnisse, Enthüllungen, Skandale und Herzschmerz. Aber das kann ja auch nicht jedem gefallen. ;) Wenigstens habe ich es versucht, dich auf den Geschmack zubringen. ;D

      Alles Liebe ♥

      Löschen