Montag, 4. Mai 2015

Lesestatistik April 2015

Juhuuuu endlich ist meine Lesestatistik vom April auch online, auch wenn der Mai jetzt schon wieder fast rum ist :-P
Wie ihr meinen Neuzugängen-Posts entnehmen konntet, war es ein sehr bücherreicher Monat :) Ich habe mich sehr über die vielen Bücher gefreut, teils selbst gekauft, gewonnen, oder angefordert. Auf diesem Wege noch einmal danke an das Bloggerportal, dass das so gut funktioniert!!

Jetzt aber genug geredet und weiter geht's mir der Statistik! Wie ihr seht, habe ich auch zu jedem Buch schon eine Rezension geschrieben, nur zu "Der Übergang" habe ich das noch nicht geschafft :( hoffe, ich kann das diesen Monat nachholen!!!






Neuzugänge:
1. Das Rosie-Projekt - Graeme Simsion
2. Die Insel der besonderen Kinder - Ransom Riggs
3. Godspeed 3 - Beth Revis
4. Stirb, mein Prinz - Tania Craver
5. Kurz bevor das Glück beginnt - Agnès Ledig
6. Zum Wünschen ist es nie zu spät - Birgit Schlieper
7. Freundinnensommer - Meg Donohue
8. Hundert Tage Glück - Fausto Brizzi
9. Letzte Nacht - Catherine McKenzie
10. Joyland - Stephen King
11. Wo steckst du, Bernadette? - Maria Semple
12. Land ohne Lilien 3 - Lauren DeStefano (eBook)

Gelesen:
1. Der Übergang - Justin Cronin 1040 Seiten
2. Kurz bevor das Glück beginnt - Agnès Ledig 416 Seiten
3. Freundinnensommer - Meg Donohue 320 Seiten
4. Zum Wünschen ist es nie zu spät - Birgit Schlieper 352 Seiten 
5. Hundert Tage Glück - Fausto Brizzi 480 Seiten


Insgesamt:
Erhalten: 11 (+1 eBook)
Gelesen:  5
Seiten:  2608 (87 Seiten pro Tag)

Top:
Mit großem Abstand "Hundert Tage Glück"... das Buch hat mich einfach zu Tränen gerührt. Das sollte unbedingt auf eure Leseliste! Ich bin überrascht, es nicht schon öfter auf Blogs zu sehen. Und natürlich "Der Übergang"! Da muss ich mir demnächst UNBEDINGT die Fortsetzung anschaffen!!
 
Selection 3 Selection 3

Flop:
Obwohl die Geschichte gar nicht mal soooo schlecht ist, hat mir der Schreibstil von Agnès Ledig "Kurz bevor das Glück beginnt" so vermiest, dass es bei meinem Monatsflop-April landet.

Selection 3 .

Kommentare:

  1. Hallo Caro,
    ich war erst auch etwas enttäuscht, als ich Fausto Brizzis Buch im Bloggernetzwerk eingepflegt habe, zu sehen, dass niemand sonst es gelesen, bzw. auf einem Blog rezensiert hat. Derweil klingt der Klappentext doch echt gut und wenn du nun auch noch so davon schwärst. - Ich denke, ich werde es mir beizeiten auch vom Bloggerportal ordern, du hast mich recht neugierig damit gemacht. Aber auch mit dem Wälzer, denn ich habe jetzt schon von ein paar Seiten gehört, dass das Buch echt gut sein soll...

    Ich wünsche dir auf jeden Fall einen lesereichen, einen noch lesereicheren Mai, als den April.
    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      ja ich bin auch echt erstaunt, dass es anscheinend kaum einer gelesen hat, weil wie du schon sagtest, der Klappentext allein schon toll ist! Dann hast du auch sicher Glück und beim Bloggerportal wird es noch Exemplare geben :)
      Oh nein erinner mich nicht an den Wälzer, ich muss die Rezension dazu noch schreiben :D

      Ich glaube noch lesereicher wird der Mai leider nicht, allein nächste Woche habe ich suuuuper viele Termine >.< aber da ja auch viel frei ist, werde ich hoffentlich das ein, oder andere Buch dazwischenquetschen können :)

      Liebe Grüße,
      Caro

      Löschen