Donnerstag, 1. Oktober 2020

[Rezension] Herzblitze - Kristina Valentin


Titel: Herzblitze
Autor: Kristina Valentin
Seiten: 320

Verlag: Diana
Erscheinungsdatum: 14. September 2020
Buchreihe: nein









Inhalt
Feli wird vom Blitz getroffen und überlebt wie durch ein Wunder. Allerdings fehlt ihr die Erinnerung an das letzte Jahr. Alle benehmen sich plötzlich sonderbar. Ihre Schwester mag sie nicht mehr, ihre Freundin meldet sich nicht, dafür geht ihr Exmann wie selbstverständlich bei ihr ein und aus. Umständlich begibt sie sich auf die Suche nach dem letzten Jahr und nach sich selbst.

Eigene Meinung

Ich habe das Buch verschlungen. Es ist locker und leicht geschrieben. Es hat total Spaß gemacht, Feli auf der Suche nach ihren Erinnerungen zu begleiten.

Die Charaktere haben mir auch sehr gut gefallen. Allesamt sympathisch und zum gern haben. Zudem ist es nicht zu kitschig, die Liebesgeschichte ist eher Nebensache. Gerne hätte ich noch mehr von Feli gelesen, zwischendurch war es echt witzig.

Fazit
Nicht tiefgründig, aber schön was fürs Herz für zwischendurch.

4/5 Sterne

Danke an Diana und das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar posten